Die SV stellt sich der ´Tortur´ im Woodland-Outdoor Park in Niederpleis

Am Mittwoch, den 10.05.2017, hat die SV der Gesamtschule nicht blau gemacht, sondern sie machte sich dreckig, zeigte Mut und Stärke und hatte jede Menge Spaß dabei!
Als Belohnung für ihre Arbeit fuhr die SV in den Woodland Outdoor Park und stellte sich der ´Tortur´- einem Hindernis Parcours mitten in der Niederpleiser Wildnis.
Mit viel Mut und Kraft, aber vor allem gemeinsam überwanden die SVler unter der Anleitung von Trainer Jens alle Hindernisse. Selbst ´die Wand´( Höhe 4 m! ) wurde bezwungen – entweder mit der Hilfe der anderen oder, wie Maja, 8f und Paul ,7d und Annika, 7d (fast), mit eisernem Willen, Technik und Muskelkraft. Wir, HerrBüllesfeld und Frau Winkler, konnten nur staunen, wie gelenkig und mutig jeder Einzelne die Herausforderung angenommen hat!
Beim Eis essen nach der Anstrengung war der Muskelkater noch nicht so zu spüren, aber am Tag danach…..miauuuuua!
Trotzdem, es hat allen riesigen Spaß gemacht und es war toll zu erleben, was für ein eingespieltes Team die SV ist und jeder für den anderen da ist!

Text/Fotos: Winkler