Förderverein-Veranstaltungs-Catering

Catering ToT 2015In der kurzen Zeit seit der Gründung der Gesamtschule ist es für alle Fördervereins-Mitglieder bereits zu einer festen und schönen Tradition geworden, beim Kennenlerntag im Juni und beim Tag der offenen Tür im November eines jeden Schuljahres für das Catering zu sorgen.

Bewährter Ort des Geschehens für unser Kaffee- und Kuchen-Buffet ist die Aula im Schulzentrum, in der nicht nur die allgemeinen Informations-Vorträge stattfinden, sondern an separaten Info-Terminals auch individuelle Gespräche mit der Schule, der Schulpflegschaft, dem Schulträger und Mitgliedern des Fördervereins geführt werden können. Im Anschluss an die Vorträge und zwischen den Gesprächen besteht so für Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre direkt vor Ort ein wenig zu stärken und miteinander zu plaudern.

Durch die lockere und freundliche Atmosphäre kann so manchem neuen Schüler vielleicht sogar ein wenig von der Sorge vor dem bevorstehenden Schulwechsel genommen werden. Die Gesamtverantwortung für die Planung, Vorbereitung und Durchführung des Caterings liegt bei unserer Vorstandskollegin Andrea Grewe und ist im Laufe der Zeit zu einem eigenständigen Aufgabenbereich innerhalb des Fördervereins herangewachsen.

IMG_6786_1200Neben dem bewährten Kaffee-und-Kuchen-Buffet in der Aula haben wir beim Tag der offenen Tür in 2014 erstmals die Schülervertretung bei der Organisation und Durchführung eines Hotdog-Verkaufs im Schulhof unterstützt. Hier sei besonders unser Vorstandsmitglied Ulvi Özkan erwähnt, der sich an vorderster Hotdog-Front wie ein echter Profi geschlagen hat!

Die Hotdogs waren ein echter Renner und wurden zwischen den Unterrichtsblöcken besonders von den Kindern im wahrsten Sinne des Wortes gekauft wie warme Semmeln! Alle Anschaffungskosten für die Hotdog-Zutaten wurden aus unserem Fördervereins-Etat gesponsort und alle Verkaufseinnahmen durften die Schüler im Anschluss behalten, so dass ein beachtliches Taschengeld für die Umsetzung von eigenen kleinen Projekten übrig blieb.

Wir danken allen Eltern, die mit ihren tollen Backkünsten dazu beitragen, dass wir bei jeder Veranstaltung eine gut gefüllte und abwechslungsreiche Kuchentafel präsentieren können!

Ein dickes Dankeschön auch an die Eltern, die den Förderverein bei allen Veranstaltungen so hervorragend bei der Bewirtung der Gäste unterstützen!

Wir freuen uns schon auf das nächste Catering-Event! 🙂