Laufbahnberatung Sek. I, Abschlüsse, Vergleichsarbeiten

Schullaufbahn und Abschlüsse der Sekundarstufe I

Die Sekundarstufe I umfasst die Jahrgangsstufen 5-10. In jeder Jahrgangsstufe gibt es fünf Parallelklassen mit 25 - 30 Schülerinnen und Schülern, die von je 2 Klassenlehrer*innen begleitet werden.

Um unterschiedlichen Begabungen und Lernbedürfnissen gerecht zu werden, erfolgen die Fachleistungsdifferenzierungen in den Fächern:

  • Mathe ab Klasse 7
  • Englisch ab Klasse 7
  • Deutsch ab Klasse 8
  • Chemie ab Klasse 9.

Die Schülerinnen und Schüler werden entweder der Erweiterungsebene (E-Ebene) mit höherem Anspruchsniveau oder der Grundebene (G-Ebene) zur Sicherung grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten zugewiesen; Kurswechsel sind am Ende eines Schuljahres oder zum Halbjahr möglich. Die Anzahl der E-Kurse und die Noten entscheiden am Ende der Klasse 10 über den Schulabschluss.

Grundsätzlich gehen die Schülerinnen und Schüler von der Jahrgangsstufe 5 bis zur Jahrgangsstufe 9 ohne Versetzung in die nächsthöhere Jahrgangsstufe über. Ab Klasse 9 können Minderleistungen in einzelnen Fächern die Versetzung gefährden. Von der Jahrgangsstufe 9 in die Jahrgangsstufe 10 wird versetzt, wer in allen Fächern mindestens die Note „ausreichend“ hat.

Die Schülerinnen und Schüler haben am Ende der Sekundarstufe I die Möglichkeit, vier verschiedene Schulabschlüsse zu erreichen:

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

In der folgenden Übersicht sind die Mindestanforderungen für diese Schulabschlüsse vereinfacht dargestellt. Für detailliertere Informationen vereinbaren Sie bitte einen Termin zur individuellen Laufbahnberatung bei der Klassenleitung oder der zuständigen Abteilungsleitung

(Abteilung 2).

Mindestanforderungen für die Abschlüsse am Ende der Sekundarstufe I

Hauptschulabschluss
(HA 9: § 40 APO-S1)
Hauptschulabschluss
ab Klasse 10
(HA 10: § 41 APO-S1
Mittlerer
Schulabschluss/Fachoberschlussreife
(FOR: §42 APO-S1
Mittlerer
Schulabschluss/
Fachoberschulreife
mit Qualifikation
(FOR-Q: §43 APO-S1
entspricht Versetzung
in Klasse 10
     
alles G-Kurse alles G-Kurse 2 E-Kurse / 2 G-Kurse 3 E-Kurse / 1 G-Kurs
alle Noten ausreichend alle Noten ausreichend E-Kurse: ausreichend
G-Kurse: befriedigend
E-Kurse: befriedigend
G-Kurs: gut
    nicht differenzierte Fächer:
2x befriedigend,
Rest ausreichend
WPI: befriedigend
Rest: befriedigend

Unsere Angaben dienen nur der ersten Orientierung. Den amtlichen Text der APO SI finden Sie auf den Seiten des Schulministeriums.