SV der Gesamtschule on Ice

Gemeinsam lernen und einander helfen – das haben Silas und Janina (5a), Dominik und Laura (5b), Levin und Smilla (5c), Christopher und Marvin (5d), Jennifer (5e), Johanna und Manuel (5f), Paula und Max (6a), Leonie und Collin (6b), Ferhat und Azra (6c), Sophia und Sebastian (6d), Tim und Kim (6e) und Filipe und Maja (6f) am Freitag getan – aber nicht im Klassenraum in Mathe, Englisch oder Deutsch, sondern auf dem Eis mit Schlittschuhen in Bonn.

Mit einem riesen Gewusel aus Taschen, Schuhen, Helmen und Handschuhen ging es los und wir alle quetschten uns in die unbequemen Schlittschuhe. Aber das spiegelglatte Eis lockte, denn wir waren an diesem Morgen die ersten Besucher! Wer dann zunächst noch recht wackelig auf den Kufen stand,  wurde von den ´Eislaufprofis´ unter uns an die Hand genommen und ermutigt und drehte nach kurzer Zeit stolz strahlend seine Runden auf der Eisbahn bei Bonn on Ice. Eigentlich landeten fast alle mal unsanft auf dem Allerwertesten, aber meist unter Lachen, und es war immer schnell einer da, der aufgeholfen hat.

Es war schön zu sehen, dass die Kinder, die sich anfangs eigentlich noch gar nicht so gut kannten, ganz schnell gemeinsam eisgelaufen sind, sich geholfen haben die Schlittschuhe zuzumachen (Dauertätigkeit!)  oder ein gemütliches Päuschen bei Crépe oder Pommes eingelegt haben.

Ich würde sagen, der erste Ausflug der SV war ein voller Erfolg und hat allen, auch uns Lehrern, riesigen Spaß gemacht! Ganz herzlichen Dank an Herrn Büllesfeld, der tapfer und elfengleich mit uns seine Runden gedreht hat!Foto 1 Foto 3 IMG_2769 IMG_2770 IMG_2772 IMG_2776 IMG_2780